• Allgemein
  • Kredit-Anbieter
  • Kredit-News
  • Kredit-Ratgeber
  • Autokredit Vergleich

    Auto-Kredit Vergleich


    Autokredite vergleichen und sparen

    Nutzen Sie unseren kostenlosen Kreditvergleich um ein günstiges Kreditangebot sofort und unverbindlich zu erhalten. Durch die aktuell günstigen Zinsen und Konditionen der unterschiedlichen Laufzeiten können Sie Auto-Kredite für Neu- und Gebrauchtwagen nach Ihren Wünschen erhalten und sparen. Vergleichen Sie die Autokredite dieser Banken und holen sich ein kostenloses Kreditangebot.


    Bei der Finanzierung eines Autos entscheiden sich die meisten Deutschen für einen Kredit, sobald die Summe ein gewisses Limit überschreitet. Der Autokredit wird gegenüber Ratenkrediten zur freien Verwendung unkomplizierter und zu günstigeren Zinssätzen vergeben. Als Sicherheit dient dem Kreditgeber das Auto selbst, auch wenn es längst nicht mehr üblich ist, den Kfz-Brief bei der Bank zu hinterlegen. Vor der Aufnahme der Finanzierung steht der Autokredit Vergleich, denn es gibt sehr unterschiedliche Ansätze und Möglichkeiten.

    Wo den Autokredit aufnehmen?

    Auto-Kredite vergleichen und sparen

    Mit dem Auto-Kredit zum Neuwagen

    Grundsätzlich bieten Autohäuser einen Autokredit an, meist sogar zu traumhaften Konditionen. Hier heißt es jedoch mitrechnen, denn der scheinbar so günstige Zinssatz schlägt sich in einem erhöhten Barpreis nieder. Das wird sehr schnell deutlich, wenn dem Händler eine reine Barzahlung angeboten wird. Darauf gewähren die Autohäuser durch die Bank einen Rabatt von 15 bis 20 Prozent, sodass ein Autokredit über eine Fremdbank mit anschließender Barzahlung im Autohaus nahezu immer die günstigere Lösung darstellt. Es heißt also, die Gesamtfinanzierung über die Haus- oder eine Direktbank inklusive aller Kosten mit der Barzahlung beim Händler zu vergleichen.

    Die Entscheidung über die richtige Bank wäre der nächste Schritt. Die eigene Hausbank kann unkompliziert einen Autokredit gewähren, sie weist allerdings als Filialbank häufig ungünstigere Zinskonditionen als eine Direktbank auf. Der Autokredit Vergleich lässt sich sehr einfach über den effektiven Jahreszins vornehmen. Um einen genauen Vergleich zu erhalten, sollten jeweils identische Konditionen hinsichtlich der Anzahlung, der Gesamtkredithöhe und der Laufzeit zugrunde gelegt werden.

    Arten von Autokrediten

    Auto-Kredite vergleichen und sparenEin Autokredit kann mit Anzahlung und Restfinanzierung, als Vollfinanzierung oder als sogenannte Ballonfinanzierung aufgenommen werden. Bei der letztgenannten Variante bleibt eine Schlussrate übrig, der “Ballon”. Diese kann auf einmal bezahlt oder wiederum finanziert werden, auch die Rückgabe des Wagens an den Händler ist möglich. Dieses Modell, das ein wenig dem Leasing ähnelt, bringt zunächst den Vorteil niedrigerer Raten mit sich, die Schlussrate darf jedoch nicht vergessen werden. Wenn der Wagen tatsächlich an den Händler zurückgegeben wird, ist sein Zustand zu bewerten, und hier kann es Differenzen geben. Die günstigere Lösung scheint oft zu sein, das Auto komplett auszulösen.

    Bei der Autofinanzierung können im Prinzip vier Arten unterschieden werden:

    • die Finanzierung mit Anzahlung und ohne Schlussrate,
    • eine Finanzierung ganz ohne Anzahlung und Schlussrate,
    • die Finanzierung mit Schlussrate (Ballonkredit) ohne Anzahlung und
    • dieselbe Ballonfinanzierung mit Anzahlung.

    Abgesehen davon kann natürlich ein Kunde ein Kraftfahrzeug auch leasen oder in bar bezahlen. Zu unterscheiden sind bei den Finanzierungsmöglichkeiten zudem die über Autobanken aufgenommenen Kredite und Fremdkredite über eine andere Bank oder einen Finanzvermittler, die den Kunden beim Autohändler als Barzahler mit der Möglichkeit eines Barzahlerrabatts auftreten lassen.

    Autofinanzierung ohne Schlussrate

    Der Klassiker der Autofinanzierung galt lange Zeit als einzige Option, bis sich gegen Ende der 1990er Jahre allmählich die Schlussratenfinanzierung etablierte. Beim Autokredit ohne Schlussrate gibt es prinzipiell zwei Möglichkeiten:

    • Der Kunde zahlt einen höheren Betrag an und finanziert den Rest in gleichbleibenden Raten.
    • Der Käufer finanziert den gesamten Fahrzeugpreis ohne Anzahlung in Raten.

    Die Variante mit einer Anzahlung ist günstiger, wenn für die verbleibende Ratenzahlung jeweils die gleiche Laufzeit zugrunde gelegt wird. Das ist leicht zu verstehen, denn ohne Anzahlung wird ein höheres Darlehen verzinst, die Zinsbelastung muss daher auch höher ausfallen. Der Käufer wird sich für die Anzahlung entscheiden, wenn er über entsprechende liquide Mittel verfügt. Häufig führt das außerdem dazu, dass die Laufzeit des Darlehens verkürzt werden kann, was zusätzlich die Zinsbelastung senkt. Dennoch hat die Vollfinanzierung ebenso ihre Vorzüge, weil sie die Liquidität des Käufers schont, der diese unter Umständen für andere Zwecke benötigt.

    Ein weiterer Aspekt bei jeder Autofinanzierung bezieht sich allein auf das Fahrzeug selbst. Wenn dieses noch sehr neu ist, also ein Neuwagen oder sehr junger Gebrauchter, erscheint eine längere Finanzierungsphase plausibel. Bei etwas älteren Fahrzeugen sollte die Finanzierung abgeschlossen sein, bevor das Auto zu sehr an Wert verloren hat.

    Autokredit mit Schlussrate (Ballonkredit oder 3-Wege-Finanzierung)

    Diese Variante wird als Ballonkredit bezeichnet, weil der Ballon die Finanzierung während der Laufzeit “anhebt”, also leicht macht. Durch die höhere Schlussrate fallen die monatlichen Raten während der Laufzeit wesentlich niedriger aus, am niedrigsten freilich dann, wenn zusätzlich zur Schlussrate auch noch eine Anzahlung geleistet wird. Damit ergeben sich wieder zwei Varianten:

    • Ballonkredit mit Anzahlung
    • Ballonkredit ohne Anzahlung

    Am Ende der Laufzeit kann der Käufer zwischen drei Optionen wählen, die dem Ballonkredit den Namen “3-Wege-Finanzierung” verliehen haben:

    • Er kann die Schlussrate auf einmal ablösen.
    • Er kann den Ballon weiterfinanzieren.
    • Er kann das Auto verkaufen oder an den Händler zurückgeben, um die Schlussrate abzulösen.

    Zu beachten ist hierbei, dass die Schlussrate die ganze Zeit über verzinst wird. Daher ist ein Ballonkredit die teuerste, gleichzeitig aber auch die flexibelste Variante bei einem Autokredit.

    Voraussetzungen für den Autokredit

    Neben dem reinen Autokredit Vergleich ist zu beachten, dass jede Bank an den Kreditnehmer gewisse Anforderungen stellt. Dessen Bonität muss in Ordnung sein, negative Schufa-Merkmale erschweren die Aufnahme eines Autokredites erheblich. Auch muss das regelmäßige Einkommen genügen, um die monatlichen Raten sicher bezahlen zu können. Ein unbefristeter Arbeitsvertrag ist in jedem Fall von Vorteil. Der Kreditgeber verlangt einen Nachweis über die Einkommensverhältnisse, bei Arbeitnehmern die Lohnbescheide der letzten drei Monate, bei Selbstständigen Steuerbescheide der letzten zwei Jahre, in beiden Fällen die Kontoauszüge der letzten zwei oder drei Monate.

    Sollte die Bonität nicht ganz genügen, kann die Laufzeit verlängert oder ein Bürge hinzugezogen werden. Hinsichtlich der Laufzeit eines Autokredites gibt es jedoch Grenzen. Lediglich bei Neuwagen werden auch Ratenzahlungen über 60 bis 72 Monate gewährt, ansonsten liegt die Grenze zwischen 36 bis 48 Monaten.



    Autobewertung
    Was ist ihr Auto wert?
    wirkaufendeinauto.de